International Website  Spanisches Blog  Russische Website 

sivasdescalzo x Le Coq Sportif – Customizing-Kollabo

File under:
 

Raúl Fernández Bayo alias Rul Bayo kommt aus der Nähe von Barcelona und lebt seit acht Jahren in der andalusischen Metropole. Als Teenager begann er mit Graffiti und blieb der urbanen Kunst auch als Grafik-Design-Student verbunden. Nach seinem Abschluss arbeitete er für Marken wie Durex, Mango oder Mattel, bis er vor drei Jahren die Werbung verließ, um mit vier Freunden sivasdescalzo zu eröffnen. Dort kümmert sich Rul um die gesamte visuelle Kommunikation und findet dabei noch Zeit, um sich eigenen Projekten zu widmen – wie jetzt den beiden Paaren in Zusammenarbeit mit Le Coq Sportif.


Wie kamst du darauf, dich dem Sneaker-Customizing zu verschreiben?

Sneaker und Mode gefallen mir schon immer, und etwas zu illustrieren, was ich tragen kann, reizt mich sehr. Da ich bei sivasdescalzo ständig von Sneakern umgeben bin, liegt es nahe, davon inspiriert zu werden – es ist eine ständige Versuchung, auf irgendwelchen vergessenen Samples herum zu kritzeln. Ich bin ein großer Fan von Sneaker-Design, und mir gefällt es, einem Produkt noch meinen persönlichen Touch zu verleihen.

Warum hast Du für Dein Projekt den Éclat von Le Coq Sportif ausgewählt?
Der Éclat ist mein Lieblingsschuh von LCS – ich stehe generell auf Retro- und Vintage-Runner-Editionen – und ich habe ein Paar in gelb. Beim Essen wurde einer der Schuhe mit Öl bekleckert, es gab einen bösen Fleck auf der Toebox, und ich machte mir Gedanken, was ich mit den Schuhen anstellen könnte, um sie wieder tragbar zu machen.

 
2 Mai 2013 | Keine Kommentare | von: Sneaker Freaker

Dein Kommentar:



  • N/A